Backend: Mit dem Tretauto zum 24 Stunden Rennen ...

... neee braucht man Schnelligkeit, Usability und abgestimmte Performance. Ein Backend stellt sicher, welche Daten in Bild und Text mit welchem Besucher Ihrer Internetseite kommunizieren. Ja, die Kommunikation, ein Dialog im Internet ist möglich und zwingend erforderlich, ohne die DSVGO zu verletzen. Fragen Sie die Besucher Ihrer WEB-Präsenz: was Sie am meisten interessiert. Dazu brauchen Sie nicht einmal COOKIES oder persönliche Daten speichern. Ihre Internetseite liefert das aus, was den Leser interessiert. Und wenn Sie in Ihrer Tätigkeit als Makler schützenswerte Informationen, wie den Standort eines Objektes weitergeben, dann können Sie sich das jederzeit vom Interessenten bestätigen lassen. Alles was Sie dazu brauchen ist ein backend, dass es kann.  Also runter vom Tretauto - hin zu einem System welches auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist und Sinn macht. 

Sorry, your browser does not support inline SVG.